Zahlen rund ums Auge: Hauptursachen für Erblindung in Deutschland

Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD), der Grüne Star und diabetische Augenerkrankungen sind die Hauptursachen für Erblindung in Deutschland. Rund neun Millionen Menschen sind nach Zahlen der Woche des Sehens von einer dieser drei Augenerkrankungen betroffen. Aufgrund des demographischen Wandels gehen Fachleute davon aus, dass in Zukunft noch mehr Menschen von diesen Erkrankungen betroffen sein werden. Denn Alterungsprozesse im Körper erhöhen auch das Risiko für Augenerkrankungen. Mehr dazu erfahren Sie in dieser Broschüre der Woche des Sehens.