Preis für Versorgungsforschung an OVIS

Der Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis des Deutschen Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) e.V. geht in diesem Jahr an die Arbeit zur ophthalmologischen Versorgung in Seniorenheimen (OVIS). Die Autorengruppe um Dr. Petra P. Larsen (Universitäts-Augenklinik Bonn) untersuchte in der OVIS-Studie 600 Bewohner in Pflege- und Seniorenheimen durch 14 deutsche Augenkliniken in 32 Seniorenheimen. Das Ergebnis: Bei 61 Prozent der Bewohner zeigten sich behandlungsbedürftige Augenbefunde. Ein Besuch beim Augenarzt scheitert bei rund der Hälfte der Betroffenen am Transport.

Die Jury wählte die Arbeit aufgrund der hohen Relevanz für die Patientenversorgung und der anspruchsvollen wissenschaftlichen Herangehensweise aus. Die Stiftung Auge der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft förderte die OVIS-Studie. Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.