Grauer Star: Wenn die Sicht trüb wird

In Deutschland leiden schätzungsweise rund 10 Millionen Menschen an Grauem Star (Katarakt). Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko dieser Eintrübung der Augenlinse. Bilder erscheinen getrübt, Farben verblassen und die Blendeempfindlichkeit nimmt zu. Dabei lässt sich die Erkrankung heute sehr gut behandeln. In ihrer aktuellen Pressemeldung informiert die Stiftung Auge über Symptome und Therapiemöglichkeiten bei Katarakt.