Stiftung Auge – Forschung, Ausbildung, Aufklärung

„Das Auge führt den Menschen in die Welt“
Lorenz Oken

Stiftung-Auge-sehen

Die Stiftung Auge der DOG ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München, die 2008 gegründet wurde. Ziel der Stiftung ist es, die Ursachen für Erblindung zu bekämpfen und Erblindung zu verhindern.
Zweck der Stiftung ist die

  • Förderung der augenheilkundlichen Forschung
  • Förderung der augenärztlichen Fort- und Weiterbildung
  • Aufklärung über Augenerkrankungen und Erblindungsursachen

Die Förderung erfolgt u.a. durch Unterstützung konkreter wissenschaftlicher Projekte. Zusätzlich werden mit der jährlichen Vergabe eines Wissenschaftspreises Nachwuchswissenschaftler/innen sowie wissenschaftlich orientierte, praktizierende Augenärzte gefördert.

Flyer der Stiftung Auge [PDF]